Tarifrunde Uniklinika: Verhandlungsstand muss jetzt diskutiert und bewertet werden – Streiks am 22.3 und 23.März sind ausgesetzt

21.03.2018

Der Streikdruck hat gewirkt – Einigung in Sichtweite zu einem Tarifvertrag auf Bewährung

Im Kampf für einen Tarifvertrag für Personal-Mindestbesetzungen und ein Konsequenzenmanagement an unseren vier baden-württembergischen Unikliniken ist eine Einigung erstmals in Sichtweite. Bei den gestrigen Gesprächen sind die Arbeitgeber in der Frage der Verbindlichkeit endlich auf uns zugegangen. ver.di führt dies auf den erfolgreichen zweitägigen Warnstreik letzte Woche in Ulm sowie vor allem auf die Ankündigung einer massiven Ausweitung der Arbeitsniederlegungen noch in dieser Woche zurück.

Die Verhandlungskommission hat nun heute das Ergebnis der gestrigen Gespräche lange diskutiert und bewertet und hält einen „Tarifvertrag auf Bewährung“ auf dieser Basis für annehmbar.

Diesen Verhandlungsstand wollen wir nun mit euch ausführlich beraten. Wir haben uns entschieden, die für Donnerstag und Freitag angekündigten Warnstreiks in Heidelberg, Freiburg und Tübingen auszusetzen, bis nach den Beratungen an den vier Standorten die große Tarifkommission von ver.di Mitte April endgültig entscheidet.

Aber es bleibt bei der für Freitag geplanten Demo zum Aufsichtsrat.

Der Demo-Aufruf hier zum Download: Demoaufruf_UK-FR.pdf

Achtung UPDATE: Demo endet nicht am Colombi-Hotel sondern nach dem Zug durch die Stadt mit der Abschlusskundgebung vor der Frauenklinik. Der Aufsichtsrat tagt morgen dort.

Wie geht es weiter?

  • Streiks am 22.3. und 23.März 2018 werden ausgesetzt und finden an diesen beiden Tagen nicht statt.
  • Die Demo am Freitag, 23.März 2018 um 14.30h ab Torbogen zum Aufsichtsrat findet statt.
  • Jetzt wird der Verhandlungsstand mit den ver.di-Mitgliedern und den Teamdelegierten diskutiert und bewertet. Weitere Infos folgen.
  • Am 11.April 2018 wird die Tarifkommission darüber entscheiden, ob das Verhandlungsergebnis angenommen wird.

Zu einer ersten Information und Bewertung machen wir heute ein weiteres

Außerordentliches Teamdelegiertentreffen

Mittwoch, 21.März 2018, 16.15h

im Personalratsbüro, Robert-Koch-Str.1

Herzliche Grüße,

Ingo.Busch
ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

 

Die Pressemeldung von ver.di von heute, 21.03.2018 findet sich hier:
http://bawue.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++6b00c1ca-2d05-11e8-bd7f-525400423e78