Der ver.di-Vorsitzende Frank Wernke unterstützt die Beschäftigten der Uniklinika