Der marktgerechte Patient

Für alle im Gesundheitswesen Beschäftigte, Betroffene und Interessierte zeigen wir den Film

DER MARKTGERECHTE PATIENT
IN DER KRANKENHAUSFABRIK

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung
auf sogenannte Fallpauschalen werden deutsche
Klinken dazu gezwungen, nicht mehr den kranken
Mensch, sondern den Erlös aus seiner Behandlung
in den Vordergrund zu stellen. Der Film deckt die
gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung
auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.
Auf der Basis einer scharfen Ursachenanalyse liefert
der Film Argumente für alle, die sich für eine menschenwürdige
und soziale Gesundheitsversorgung
für Patienten und Beschäftigte einsetzen wollen.
Der marktgerechte Patient will ganz bewusst die
Diskussion über die Ausrichtung der Gesundheit
am Profit vorantreiben, entsprechende Volksbegehren
unterstützen und Bündnisse initiieren.
Daher findet im Anschluss an die Vorführung
eine Diskussion statt.

http://www.der-marktgerechte-patient.org